Am 3. Dienstag jeden ungeraden Monats findet der Qualitätszirkel Diabetes mellitus / KHK in der Diabetischen Schwerpunktpraxis Dres. Lueb/Kalvelage, Krieterstr. 30 in 21109 Hamburg statt.

Der neue Gesundheitspass Diabetes - notwendiges Übel oder ungenutzte Chance der Qualitätssicherung.
2. aktuelle Fragen zum DMP und Verschiedenes

17.03.2009 - 19.30 Uhr
Diabetes schwerpunktpraxis Dres Lueb & Kalvelage; Krieterstr. 30 in 21109 Hamburg
Moderation und Vorbereitung: Herr Kalvelage

Die DGG hat eine neue Version des Gesundheitspass Diabetes herausgebracht, der den alten ersetzten soll. er ist nun gelb und vor allem inhaltlich stark verändert. Das hat innerhalb der Diabetes Gesellschaft einige Diskussionen ausgelöst. Dabei wurde deutlich, der Pass steht für eine bestimmte Form der Organisation der Patientenbetreuung, er widerspiegelt nicht nur den derzeitigen Wissenstand (welche Parameter sind kontrollbedürftig) sondern auch die Einstellung der Autoren zum Patienten.
Sowohl die AG der Hamburger Diabetes Schwerpunktpraxen wie auch die AG Diabetes und Migranten in der DDG haben Kritik angemeldet. Die DGG wird um eine Revision wohl nicht herumkommen.
wir möchten eine Diskussion führen, welche Änderungen sind aus unserer Sicht erforderlich und wie kann der Pass zum Nutzen unserer Patienten (Selbstmanagment) und zur Verbesserung der Zusammenarbeit in Zukunft gestaltet und genutzt werden.